zurück Übersicht vor
Posten
Einsatzart: Tierrettung
Kurzbericht: verletzte Gans
Einsatzort: Uetze, Erlenbruch
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 01.04.2021 um 00:03 Uhr

Einsatzende: 00:42 Uhr
Einsatzdauer: 39 Min.
Einsatzleiter: Andre Judel
Mannschaftsstärke: 5
Fahrzeuge am Einsatzort:
GW-Tier Katensen GW-Tier Katensen
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Wir wurden heute über die Leitstelle zu einer Tierrettung nach Uetze alarmiert. Wir rückten 1-4 mit dem GW-Tier ab. Mit uns zusammen fuhr auch der mit alarmierte Ortsbrandmeister von Uetze die Einsatzstelle an. An der Einsatzstelle angekommen erhielten wir von der Leitstelle die Info, dass der Ortsbrandmeister die Lage bereits erkundet hat und ein Eingreifen unsererseits nicht mehr erforderlich ist, da die Gans wohlauf war. Wir verließen die Einsatzstelle und rückten ins Gerätehaus ein.