zurück Übersicht vor
Posten
Einsatzart: Tierrettung
Kurzbericht: Verletzte Katze
Einsatzort: Uetze, Nordmannstr. 6
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 01.08.2016 um 19:06 Uhr

Einsatzende: 20:21 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 15 Min.
Einsatzleiter: Lars Pinkert
Mannschaftsstärke: 3
Fahrzeuge am Einsatzort:
GW-Tier Katensen GW-Tier Katensen
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Heute wurde der Gerätewagen Tier nach Uetze alarmiert . Dort war eine verletzte Katze gemeldet.  Vor Ort wurde die Katze durch die Einsatzkräfte erstversorgt und im Anschluss einem ortsansässigen Tierarzt zugeführt. Nach der ärztlichen Erstversorgung erfolgte ein Transport in die Kleintierpraxis Willenbockel & Völker in Burgdorf. Diese Praxis kümmert sich außerhalb der Öffnungszeiten des Burgdorfer Tierheims um verletzte Kleintiere. Die FF Katensen war mit 3 Einsatzkräften im Einsatz.
Tierrettung vom 01.08.2016  |  (C) Feuerwehr Katensen (2016)